Paint.net

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Paint.NET ist eine Bildbearbeitungssoftware für Microsoft Windows, die von der Washington State University und Microsoft entwickelt wurde.


      Ursprünglich als eine einfache, kostenlose Alternative zu Microsoft Paint gedacht,
      bietet die Software mittlerweile auch anspruchsvollere Funktionen, wie
      zum Beispiel das Arbeiten mit Ebenen. Die Bedienung von Paint.NET
      orientiert sich am Marktführer Adobe Photoshop.


      Paint.NET wurde
      2004 als Open-Source-Software unter der MIT-Lizenz veröffentlicht. Seit
      Version 3.5 ist Paint.NET nicht mehr Open Source, sondern Freeware.



      Es gibt eine Anzahl Plug-ins, die zur Verfügung gestellt wurden. Sie können im offiziellen Forum (Bestandteil der Website) heruntergeladen werden. Diese fügen neue Effekte oder die Fähigkeit, neue Dateiformate zu verwenden, hinzu. Zum Beispiel haben Benutzer nach der Installation eines Plug-ins die Möglichkeit, Adobe-Photoshop-Dateien (PSD) zu verwenden (bearbeiten) und zu speichern.


      Es gibt eine Reihe von Tutorials, die im Forum von Benutzern oder Entwicklern zur Verfügung gestellt werden.

      Paint.NET beherrscht Ebenenbearbeitung und bietet außerdem eine „unendliche History“ (Undo), welche es ermöglicht, alle Arbeitsschritte jederzeit wieder rückgängig zu machen, sowie weitere Spezialeffekte.

      Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Paint.NET


      Ich finde es sehr gut ..kann man auch vieles machen..was selbst ich mit Photoshop nicht hinbekomme .
      Und benutze ich Heute noch ab und an.

      Downloade : dotpdn.com/downloads/pdn.html
      paint.net plugins: forums.getpaint.net/topic/15260-plugin-index/ chip.de/artikel/Paint.NET-erwe…T-Plug-ins_139973187.html